Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

WhatsApp

WhatsApp ist für mich keine Kommunikationsplattform, sondern eine Sackgasse auf dem Weg zur informationellen Selbstbestimmung. Für diese These sprechen einige Gründe.

WhatsApp funktioniert nicht auf meinem Computer...

…, sondern wahlweise nur auf einem iPhone, Android Smartphone oder Windows Phone. Das heißt, ich muss eins dieser Geräte auch besitzen, um kommunizieren zu können.

WhatsApp braucht mein komplettes Addressbuch, um zu funktionieren...

…, ansonsten ist keine volle Funktion gegeben. Ich kann weder neue Chats starten, geschweige denn einen Gruppenchat erstellen. Die Freigabe ist allerdings auch ein Verstoß gegen geltendes Recht, da ich ungefragt all meine Telefonnummern weitergebe.

WhatsApp ist keine freie Software...

… und wird es auch nie sein. Niemals wird man in der Lage sein, herauszufinden wie die Software wirklich funktioniert und ob zum Beispiel die Verschlüsselung wirklich effektiv ist und keine Hintertüren eingebaut hat.

WhatsApp sammelt "nur" Metadaten...

… und das heißt nichts anderes als dass WhatsApp, also eigentlich Facebook, ein Bewegungs- und Aktivitätsprofil von circa 1,5 Milliarden Menschen hat. Das beinhaltet unter anderem folgende Informationen:

  • mit wem du befreundet bist
  • wem du um drei Uhr nachts schreibst
  • wann du aufstehst oder ins Bett gehst

und das über Jahre. Diese Datensätze werden ausgewertet und verkauft: https://netzpolitik.org/2018/cambridge-analytica-was-wir-ueber-das-groesste-datenleck-in-der-geschichte-von-facebook-wissen/

WhatsApp kann gesperrt werden...

WhatsApp kann pleite gehen...

… und du guckst dumm aus der Wäsche.

Jede Person, die WhatsApp benutzt, kann auch eine SMS senden...

… und das wiederum bedeutet, dass WhatsApp nicht alternativlos ist, sondern einfach nur eine von tausenden möglichen Optionen ist, um mit anderen Menschen in Kontakt zu treten.

Wenn ich ähnliche Funktionen wie WhatsApp nutzen möchte, dabei aber trotzdem noch Herr meiner Daten bleiben will, dann verwende ich XMPP.

Diskussion

Gib Deinen Kommentar ein. Wiki-Syntax ist zugelassen:
Q D​ K S J
 
blog/whatsapp.txt · Zuletzt geändert: 2018-11-13 00:29 von Professor Blog